0%

Über WR Certification

Zertifizierung durch akkreditierte Experten

Angebot anfordern

Die WR Certification GmbH ist einer der führenden europäischen Dienstleistungsanbieter für Konformitätsbewertung der Produkte, die nach Russland, Weißrussland, Kasachstan, Armenien, Kirgisistan sowie Usbekistan und in die Ukraine geliefert werden

Als Teil der Holding WR Group unterstützen wir mit unseren Zertifizierungsdienstleistungen Unternehmen und Industrieausrüstungshersteller aus der ganzen Welt, die auf den Märkten Russlands und der GUS tätig sind.

Dienstleistungen

Wie Wir Arbeiten

01

Wir verfügen über eine Zertifizierungsstelle in der Eurasischen Wirtschaftsunion

02

Wir sind auf die Zertifizierung von Industrieanlagen gemäß den Anforderungen der Technischen Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion TR ZU / TR EAWU spezialisiert

03

Wir versenden Testmuster nach Russland und befassen uns mit dem Importprozess. Wir verzollen Testmuster gemäß den geltenden Vorschriften für die Zollabfertigung von Produktmustern

04

Wir haben unsere akkreditierten Zertifizierungsexperten sowohl auf dem Territorium der EAWU, als auch in der EU

05

Wir bieten Dienstleistungen eines Antragstellers in der Russischen Föderation an, der eine eingetragene juristische Person in der EAWU ist

06

Wir verfügen über praktische Kenntnisse der russischen Gesetzgebung und bieten volle Rechtssicherheit

07

Wir arbeiten unter Berücksichtigung der neuesten Änderungen der Technischen Regelwerke und übernehmen die komplette Verantwortung für die Einhaltung aller Vorschriften und Gesetze

Ihre Vorteile

Fristgerechte Ausstellung von Zertifikaten und Deklarationen

Konzentration des gesamten Dokumentenflusses in einer Hand

Ausführliche Beratung von Experten und Support rund um die Uhr

Transparenz der Abläufe und Projektkommunikation durch die Prozessdigitalisierung

Ein umfassendes Leistungsspektrum: von der Erstellung und Übersetzung der technischen Dokumentation über die Zusammensetzung des erforderlichen Dokumentenpakets und die Ausstellung von Zertifikaten bis hin zum Dokumentenaudit vor der Inbetriebnahme

Geschichte

WR Certification GmbH legte den Grundstein für die WR Group Holding. Das Unternehmen mit dem Hauptsitz in Düsseldorf wurde 2014 von Wadim Rosenstein gegründet.

Das Unternehmen hatte sich zunächst auf die Beratung deutscher Anlagenhersteller bei Russlandexporten spezialisiert. Anschließend legte die WR Certification ihren Schwerpunkt auf die Konformitätsbewertung von Produkten und Industrieanlagen, die nach Russland sowie in die anderen Länder der Eurasischen Wirtschaftsunion geliefert wurden.

2015 wurde das erste russische Büro in Moskau eröffnet. 2018 hatte die WR Certification bereits eine eigene Zertifizierungsstelle in Russland.

Heute ist die WR Group Holding mit 12 Büros und Repräsentanzen in 8 Ländern weltweit vertreten. Die aktuellen Standorte der Unternehmensgruppe befinden sich in Deutschland, Russland, der Ukraine, Litauen, Südkorea, den USA, Frankreich und Italien. Die WR Group entwickelt und setzt logistische Komplettlösungen für große Industrieprojekte in Russland und den anderen EAWU- und GUS-Ländern um.

Die Unternehmensgruppe gilt unter ihren Kunden und Partnern als renommierter Experte im Bereich Projektlogistik, EAC Zertifizierung und Zollabfertigung.

Eigene Zertifizierungsstelle

Die WR Group verfügt über eine Zertifizierungsstelle in der Eurasischen Wirtschaftsunion.

Unsere Zertifizierungsstelle führt Konformitätsbewertungen durch und stellt Zertifikate gemäß den Anforderungen der wichtigsten industriellen Technischen Regelwerke der Zollunion TR ZU 004/2011, TR ZU 010/2011, TR ZU 012/2011, TR ZU 016 / 2011, TR ZU 020/2011, TR ZU 032/2013 aus.

Wir gewährleisten fristgerechte und gesetzeskonforme Ausstellung von EAC Zertifikaten und Konformitätserklärungen durch unsere eigene Zertifizierungsstelle. Wir bewerten ihre Produkte auf die Übereinstimmung mit den Anforderungen der Technischen Regelwerke der Zollunion TR ZU / TR EAWU mit garantierter Einhaltung der Lieferpläne und Fristen der Inbetriebnahme.

Die Zertifizierungsexperten der WR Group bestätigen die Produktkonformität gemäß den Anforderungen der Technischen Regelwerke TR ZU / TR EAWU und stellen erforderliche EAC-Zertifikate und Konformitätserklärungen fristgerecht aus. Unsere guten Kenntnisse der Gesetze schließen mögliche Risiken, Verluste sowie Reputationsschaden für Ihr Unternehmen aus.

WR Group ist Ihr ​​zuverlässiger Partner auf dem internationalen Dienstleistungsmarkt.

Logistik, Zertifizierung, Zollabfertigung aus einer Hand

1/4
Die internationalen Lieferungen von Industrieanlagen ist eine komplexe Logistikaufgabe, die integrierte und teilweise Nicht-Standard-Lösungen erfordert

Jedes logistische Projekt ist einzigartig und erfordert eine individuelle Herangehensweise, perfekte Planung, präzise Koordination und Rechtskompetenz. Die Spezialisten der WR Group verfügen über fundiertes Wissen und langjährige Erfahrung in der Planung, Steuerung und Umsetzung von Prozessen zur Lieferung komplexer technologischer Ausrüstung

2/4
WR Group entwickelt individuelle Komplettlösungen für Industrieprojekte jeglicher Komplexität und sorgt für einen schnellen und sicheren Transport von Waren nach Russland aus der ganzen Welt, einschließlich deren Zertifizierung und Zollabfertigung

Wir begleiten Sie in allen Phasen des logistischen Prozesses, von der rechtlichen Unterstützung bei der Erstellung des Liefervertrags bis hin zur Sicherstellung der erfolgreichen Inbetriebnahme der Ausrüstung, mit schrittweiser Überwachung jedes Prozessschritts

3/4
Wir sind auf den Transport jeglicher Art spezialisiert, einschließlich Übermaß- und Schwertransporte sowie Transporte gefährlicher Güter
  • -Wir wählen geeignete Transportmittel aus und planen eine Route unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Infrastruktur (Stromleitungen, Brückenhöhen usw.)
  • -Wir verwenden multimodale Lösungen, die es ermöglichen, den zeitlichen und finanziellen Aufwand zu reduzieren
  • -Wir kalkulieren mögliche Risiken und sorgen für eine sichere und termingerechte Lieferung der Ausrüstung
  • -Wir übernehmen das Projektmanagement und die -kommunikation in vollem Umfang. Wir beraten Sie in Fragen der Projektdokumentation.
  • -Wir helfen bei der Ausführung und Überprüfung der Transport- und Exportdokumentation
  • -Wir wickeln die Zollabfertigung ab und stellen die erforderlichen Zertifikate aus
  • -Wir sind für die volle Rechtssicherheit im Rahmen Ihres Projekts verantwortlich
4/4
Jedes von der WR Group realisierte Projekt stellt eine genau berechnete Kombination von Logistiklösungen dar

Wir haben mehr als 50 Projekte in den Branchen Öl- und Gasindustrie, Chemie und Petrochemie, Metallurgie und Bergbau erfolgreich abgeschlossen. Durch die langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit zahlreichen internationalen Unternehmen und Herstellern hat sich die WR Group als Experte auf dem Gebiet der Projektlogistik, Zollabfertigung und Zertifizierung etabliert

Weltweite Präsenz

Die internationale Holding WR Group ist mit 12 Büros in 8 Ländern weltweit vertreten: Deutschland, Russland, Frankreich, Italien, den USA, Südkorea, der Ukraine und Litauen.

Häufig gestellte Fragen

Die Spezialisten der WR Group beantworten die meist gestellten Fragen:

Warum brauche ich ein Produktzertifikat?

Die Zertifizierung ist erforderlich, um die Qualität und Sicherheit von Produkten zu bestätigen, die in die Eurasische Wirtschaftsunion oder ein anderes Land eingeführt und dort in Verkehr gebracht werden. Die Zertifizierung erfolgt durch die Bewertung von Produktkonformität mit den Anforderungen der Technischen Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftunion oder anderer geltenden staatlichen Normen und Standards.

Was ist der Unterschied zwischen einem GOST-Zertifikat und einem EAC-Zertifikat?

Das GOST-Zertifikat hat Rechtskraft nur auf dem Territorium des Staates, nach dessen staatlichen Normen die Produktkonformität mit den festgelegten Anforderungen bewertet wurde (GOST-R – in der Russischen Föderation, GOST-B – in Weißrussland, GOST-K – in Kasachstan, GOST-U – in Usbekistan). Das EAC-Zertifikat ist im gesamten Gebiet der EAWU rechtsgültig. Seit der Verabschiedung des Föderalen Gesetzes über die Technische Regulierung Nr. 184-FZ vom 27.12.2002 wird das System der Technischen Regelwerke zur Bestätigung der Produktkonformität angewendet. Das GOST-Normensystemwird allmählich abgeschafft.

Wie viel Zeit nimmt der Zertifizierungsprozess in Anspruch?

Je nach Typ der Ausrüstung, Prüfdauer von Produktmustern, Konformitätsbewertungsschema, Notwendigkeit eines Produktionsaudits, Art des Dokuments, etc. kann der Zeitrahmen für die Ausstellung eines Zertifikats oder einer Konformitätserklärung variieren. Die Ausstellung eines Zertifikats erfolgt innerhalb von 45 Werktagen (oft nicht später als in 21 Arbeitstagen)
nach der Vorlage aller erforderlichen Dokumente und der erfolgten Musterprüfung. Die Registrierung einer Konformitätserklärung dauert 5 Arbeitstage.

Ist das Zertifikat nur in dem Land gültig, in dem es ausgestellt wurde?

Ein EAC Zertifikat, das gemäß den Anforderungen der Technischen Regelwerke der Eurasischen Wirtschaftsunion TR ZU und TR EAWU ausgestellt wurde, ist im Gesamtgebiet der EAWU-Länder gültig. Ein in einem anderen Zertifizierungssystem ausgestelltes Zertifikat (z.B. GOST) ist nur im Land gültig, das das Zertifikat ausgestellt hat.

Was ist der Unterschied zwischen einem Zertifikat und einer Konformitätserklärung?

Sowohl das Zertifikat als auch die Konformitätserklärung bestätigt die Qualität und Sicherheit des Produkts. Sie haben die gleiche Rechtskraft und Gültigkeitsdauer. Der Unterschied liegt a) in dem Verfahren: die Deklaration/Konformitätserklärung kann vom Antragsteller selbst registriert werden, jedoch um ein Zertifikat zu erhalten, muss er sich an eine akkreditierte Zertifizierungsstelle wenden; b) in der Aufteilung der Verantwortung: für die registrierte Deklaration ist der Antragsteller bzw. Hersteller allein verantwortlich, für das ausgestellte Zertifikat tragen der Antragsteller bzw. Hersteller und die Zertifizierungsstelle gleichermaßen die Verantwortung.

Welches Zertifikat soll für welche Produkte ausgestellt werden?

Die Notwendigkeit einer bestimmten Art von Zertifizierung hängt vom Typ des Produkts, seiner Zolltarifnummer und dem Anwendungsbereich des Produkts ab.

Warum ist es notwendig, das zu zertifizierende Produkt in einem Prüflabor zu testen?

Die Durchführung von Labortests ist erforderlich, um die Übereinstimmung der Produkteigenschaften mit den für sie geltenden Anforderungen der TR ZU, TR EAWU oder GOST zu bestätigen. Die bei den Laborprüfungen erzielten Ergebnisse werden mit den geforderten Produktprüfkennzahlen verglichen. Da europäische Zertifikate und Prüfprotokolle in der EAWU und GUS nicht rechtskräftig sind, ist ein Laborprüfprotokoll von einem akkreditierten Labor in der EAWU oder einem anderen relevanten Staat die einzige Grundlage für die Ausstellung eines EAC- oder GOST-Zertifikats.

Sie vertrauen uns

DDP Lieferung

Mehr erfahren

Zertifizierung

Mehr erfahren